Fallbeispiel Kobusch

Die Bilanz: „Rundum positiv“

Höhere Geschwindigkeiten, kürzere Rüstzeiten, mehr Qualität in der Farbvorbereitung und Einsparungen in sechsstelliger Höhe pro Jahr: Beim Verpackungsfolienspezialisten Kobusch Deutschland bewertet man den Einsatz der On-Site-Consulting-Einheit „rundum positiv“. Das Team konnte an den Kobusch-Standorten Warburg und Halle in enger Zusammenarbeit mit den dortigen Mitarbeitern wesentliche Beiträge zur Prozessoptimierung leisten.

PDF Download