Ralf Hildenbrand

Vorstandsmitglied,
President Americas

Ralf Hildenbrand

Ralf Hildenbrand ist seit 1.Oktober 2019 President Packaging Americas und gleichzeitig verantworlich für  Global Technology, PSR (Product Safety & Regulatory) und Sustainability.
Von 2009 bis 2019 war Hildenbrand President Asia und entwickelte in seiner Position eine aggressive Wachstumsstrategie für Asien und die zugehörigen Subregionen und koordinierte die Umsetzung von Siegwerks Flexible Packaging (FP) Differentiation Strategy. Darüber hinaus ist er seit August 2002 Vorstandsmitglied der Siegwerk-Gruppe. 

Von 2012 bis 2015 war er zudem President Global Purchasing. In dieser Funktion war er für den strategischen Einkauf sowie die Entwicklung und Umsetzung von Siegwerks globaler Einkaufsstrategie verantwortlich. 

Von 2005 bis 2009 war er President Flexible Packaging und trug die Verantwortung für das globale Flexible-Packaging-Geschäft des Unternehmens.

Von 2002 bis 2005 war Hildenbrand Head Packaging Business bei Siegwerk.

Er wurde am 10. Mai 1963 in Bielefeld geboren. Nach der Schule und dem Wehrdienst begann er 1983 an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Kiel mit dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, das er vier Jahre später als Wirtschaftsingenieur (B. A.) abschloss.

Hildenbrand begann daraufhin seine berufliche Laufbahn in der medizintechnischen Industrie. Er kam 1989 zu Siegwerk, wo er seitdem verschiedene Positionen im Management mit wachsender Verantwortung innehatte. 

Ralf Hildenbrand ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.