Hugo Noordhoek Hegt

Vorstandsmitglied, Leiter Verpackungsdruckfarben EMEA

Hugo Noordhoek Hegt

Hugo Noordhoek Hegt ist seit September 2005 Mitglied des Siegwerk-Vorstands. In dieser Funktion verantwortet er heute den Verpackungsbereich in EMEA sowie den Print Media-Bereich.

Noordhoek Hegt wurde am 3. Dezember 1961 in Amsterdam geboren. 1986 beendete er ein Studium der Rechtswissenschaften in Leiden (Niederlande).

Seine berufliche Laufbahn startete Noordhoek Hegt nach dem Abschluss der Militärzeit 1988 beim Chemiekonzern Akzo Nobel als Assistent des Vorstands in Arnheim (Niederlande). Zwei Jahre später wechselte er ins operative Geschäft mit den Stationen Produktmanager, Vertriebsleiter und Regionenleiter an verschiedenen Standorten der Akzo-Coating-Gruppe in Holland.

1995 erfolgte die erste Auslandsstation in Peking (China), wo er beim niederländisch-chinesischen Joint-venture "Akzo-Nobel-Red-Lion-Coatings" die Funktion eines Vertriebs- und Marketingmanagers übernahm. Zwei Jahre danach wechselte er auf die Geschäftsführerposition bei "Akzo-Nobel-Car- Refinishes" in Singapur und zwei Jahre später in Shanghai (China). 2001 übernahm Noordhoek Hegt die Geschäftsführung von "Akzo-Nobel-Non-Stick-Coatings" in Chicago. Anschließend war er im SICPA-Geschäftsbereich Verpackung als "General Manager" für die Region EMEA zuständig.