Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

The Art of Ink Solutions: Innovative Lösungsansätze kunstvoll umgesetzt

Unter dem Namen INKday präsentiert Siegwerk seine neue internationale Konferenzserie, die Farbtechnologien für moderne Verpackungslösungen kunstvoll inszeniert. In einer außergewöhnlichen und kreativen Umgebung vermitteln die Fachvorträge und Diskussionen einen tiefen Einblick in die innovativen Lösungen der Business Unit Flexible Packaging von Siegwerk.

Die INKdays starteten am 20. September 2007 in Paris und weitere Konferenzen werden bis April 2008 in allen wichtigen europäischen Märkten stattfinden.  Im Fokus stehen innovative Verpackungslösungen von Siegwerk, wie zum Beispiel 2komponentige Farb- und Lacksysteme, Farbserien für sterilisierfeste Standbodenbeutel, Anwendungen im Kaltsiegelbereich und Shrink sleeves. Aber auch Themen wie Geruch oder Lösemittelretention sowie ökologische Aspekte werden behandelt.

„Die INKdays werden von unseren Kunden und interessierten Gästen sehr positiv angenommen und gerne besucht“, so Ralf Hildenbrand, Siegwerk-Vorstand und President Flexible Packaging. „Die Gelegenheit, unsere außergewöhnlichen Lösungen einmal anders zu erleben und mit den Menschen, die für sie stehen, sprechen zu können, wird gerne wahrgenommen“.

Eine Voraussetzung für Innovationen ist die Kreativität. Aus diesem Grunde findet jeder INKday an einem Ort mit besonders kreativer und kunstvoller Ausstrahlung statt. In Paris war dies eine Galerie in der Innenstadt, in Mailand eine alte Fabrik, die heute eine beachtliche Kunstsammlung beherbergt und in Barcelona ein Gebäude des legendären Architekten Antoni Gaudì. „Genauso einzigartig und besonders wie die Produkte unserer Kunden, sollen auch die Erfahrungen eines jeden einzelnen Teilnehmers der INKdays sein“, erklärt Thomas Bastian, Director Marketing Flexible Packaging. Gemälde ausgewählter Verpackungslösungen begleiten die INKdays in Form einer Wanderausstellung durch Europa. Umgesetzt in der Stilrichtung des Fotorealismus sind Elemente bekannter Marken in ungewöhnlichen Dimensionen zu betrachten.

Auftakt eines jeden INKdays ist ein Fachvortrag von Thomas Reiner, ein ausgewiesener Experte, der über Trends in der Verpackungsindustrie spricht. „Die Verpackung kann viel zur Einzigartigkeit eines Produktes beitragen“, betont Reiner – und verweist auf erfolgreiche Beispiele wie die Positionierung des Actimel-Joghurts von Danone als Gesundheitsprodukt. Ebenso interessant ist die Diversifizierung der Oreo-Cookies, die mit rund einem Dutzend verschiedener Verpackungen unterschiedliche Zielgruppen und Situationen ansprechen. Nachmittags haben alle Teilnehmer Gelegenheit, innerhalb der „INKtalks“ – das sind von Siegwerk-Experten moderierte Diskussionsgruppen – Fragen zu stellen sowie Ideen und Know-how auszutauschen.

INKday Tourendaten:
 

LänderStädteTermineService für Gäste
FrankreichParis20. September 2007Download der Präsentationen (Login)
ItalienMailand27. September 2007Download der Präsentationen (Login)
SpanienBarcelona4. Oktober 2007Download der Präsentationen (Login)
RusslandMoskau18. Oktober 2007Download der Präsentationen (Login)
EnglandManchester1. November 2007Download der Präsentationen (Login)
TürkeiIstanbul8. November 2007Download der Präsentationen (Login)
SchweizZürich22. November 2007Download der Präsentationen (Login)
DeutschlandSiegburg9./10. April 2008 


Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte:
Thomas Bastian
Director Marketing
Business unit Flexible Packaging
Mobile: +49 (0)16090102158
Phone: +49 (0)2241 304-981
Fax: +49 (0)2241 304-80981
E-mail: thomas.bastian@siegwerk.com

Ansprechpartner für Medien in der Unternehmenskommunikation:
Enno Urbeinz
Manager External Communications
Phone: +49 (0)2241 304-979
Fax: +49 (0)2241 304-330
E-mail: enno.urbeinz@siegwerk.com