Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Siegwerk und Kotkamills arbeiten gemeinsam an innovativen Lösungen für die Entwicklung faserbasierter Verpackungen zur Förderung einer Circular Economy

Durch die Zusammenführung ihrer Fachkenntnisse und neuesten Innovationen werden Siegwerk und Kotkamills in der Lage sein, neue Möglichkeiten für Druckereien und Hersteller faserbasierter Verpackungen zu schaffen und so gezielt die Kreislauffähigkeit zu fördern.

Die neuen, nachhaltigen Lösungen von Siegwerk können auf dem vollständig recycelbaren Pappbecher von Kotkamills eingesetzt werden. Für den Pappbecher wird der innovative Barrierekarton ISLA® von Kotkamills verwendet.

Siegwerk, einer der weltweit führenden Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten, und Kotkamills, ein finnischer Papier- und Kartonhersteller, haben sich kürzlich zusammengeschlossen, um innovative Lösungen für Druckereien und Hersteller von faserbasierten Verpackungen zu entwickeln und so die Kreislauffähigkeit von Verpackungen weiter voranzutreiben. 

Unter dem Motto „Gemeinsam für einen nachhaltigen Wandel“ zielt die strategische Partnerschaft darauf ab, dem Markt durch die Kombination der neuesten Technologien beider Unternehmen besonders nachhaltige und umweltfreundliche Lösungen anzubieten. Die Zusammenarbeit basiert dabei auf dem Potenzial, die herkömmliche Beschichtung von Karton aus Polyethylen (PE) durch eine Barriere aus wasserbasiertem Dispersionslack zu ersetzen. Hierbei stellt der Wechsel der Beschichtung nicht nur einen wirtschaftlichen Anreiz für Abfallsammel- und Recyclingunternehmen dar, sondern verringert darüber hinaus die Umweltbelastung der einzelnen  Verpackung. 

Seit 2018 produziert Kotkamills mit modernster Technologie Barrierekarton für Heißgetränkebecher und Lebensmittelverpackungen sowie Faltschachtelsorten, die den Märkten eine wahrhaft nachhaltige Alternative bieten. Die neuen Dispersionsbarrieren auf Wasserbasis machen die Pappe dabei zusätzlich kompostierbar, repulpierbar und einfach zu recyceln. Die verwendeten Fasern stammen aus nachhaltigen PEFC™ - und FSC® zertifizierten Quellen. Siegwerks neueste nachhaltige Farben und Lacke intensivieren die hervorragenden Druckeigenschaften des Kartons von Kotkamills dabei noch weiter, was zu einer ausgezeichneten Druckleistung und einem hochwertigen Oberflächenschutz führt. 

„Durch UniNATURE, unserem erst kürzlich eingeführten wasserbasiertem Farbsystem bestehend aus erneuerbaren und natürlichen Komponenten, fügen wir unserem Portfolio eine nachhaltige Farb- und Lacklösung für eine verbesserte Recyclingfähigkeit von Verpackungen hinzu“, sagt David Charquet, International Key Account Director Europe Business Unit Paper & Board bei Siegwerk. Nachhaltigkeit bedeutet für den Farbexperten Fortschritt. Aus diesem Grund treibt das Unternehmen bereits seit Jahrzehnten die Entwicklung umweltfreundlicher Lösungen aktiv voran. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Kotkamills daran zu arbeiten, innovative und zirkuläre Lösungen anbieten zu können, die eine hohe Verpackungsperformance bei gleichzeitiger Reduzierung der Umweltauswirkungen gewährleisten. Wir verfolgen hierbei beide das Entwicklungsziel kreislauffähiger Verpackungen im Sinne einer Circular Economy und wollen dafür gemeinsam einen nachhaltigen Wandel fördern.“

„Als Pionier in der Entwicklung innovativer und leicht recycelbarer Kartons mit einer wasserbasierten Dispersionsbarriere für verschiedene Verpackungslösungen freuen wir uns sehr, dass unsere Zusammenarbeit mit Siegwerk erste Früchte trägt, die es Verpackungsindustrie und Druckereien ermöglichen, Markenartiklern und Verbrauchern hochwertige und wahrhaft nachhaltige Produkte anzubieten. Gemeinsam können wir so einen nachhaltigen Wandel fördern“, sagt Päivi Suutari, VP RDI bei Kotkamills. „Zirkularität ist bereits heute unerlässlich und wird in den nächsten Jahren noch mehr an Bedeutung gewinnen.“ 

Gemeinsam bieten die beiden Partner den Verpackungsmärkten eine zukunftsfähige Alternative zum Ersatz herkömmlicher Kunststoffbeschichtungen in faserbasierten Verpackungen, was die Recycling- und Kreislauffähigkeit verbessert und darüber hinaus zu einem höheren Altpapierwert, einer verbesserten Faserrückgewinnung sowie einer spürbaren Reduzierung von Abfall führt. Die Lösungen der Partner sollen Konvertern und Markenartiklern dabei helfen, nachhaltigere Verpackungsalternativen anzubieten und damit einen Mehrwert für eine Kreislaufwirtschaft in der Zukunft zu schaffen.

Die Kombination von Siegwerks fundierter Farb- und Verpackungsexpertise mit den innovativen Kartonprodukten von Kotkamills ermöglicht es den Partnern, zukunftsweisende Lösungen für Verpackungsdrucker und -hersteller zu entwickeln und so gemeinsam einen Beitrag für eine nachhaltige und zirkuläre Zukunft zu leisten. Die beiden Unternehmen setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und wollen auch in Zukunft weitere potenzielle Projekte identifizieren, in denen sie neue innovative Lösungen realisieren, und gemeinsam mit Kunden Chancen nutzen können, um die Zukunft nachhaltiger bedruckter Verpackungen aktiv mitzugestalten.

Über Kotkamills
Kotkamills, mit Sitz in Finnland, ist ein erfahrener und verantwortungsvoller globaler Partner, der innovative Produkte aus Holz herstellt, einem erneuerbaren Rohstoff. Unser Sortiment an nachhaltigen Produkten umfasst lebensmittelechte Verbraucherverpackungen, das hochwertige Kraftpapier Absorbex® und umweltfreundliche Holzprodukte. Die seit 2016 hergestellten vollständig recycelbaren AEGLE®- und ISLA®-Kartons wurden 2018 durch Dispersionsbarrieren auf Wasserbasis ergänzt und ersetzen Kunststoffe für Verpackungs- und Lebensmittelanwendungen. Alle unsere Produkte sind umweltfreundlich, recycelbar und sicher in der Verwendung. www.kotkamills.com