Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Siegwerk eröffnet Standort in Nigeria

Siegwerk, weltweit drittgrößter Druckfarbenhersteller, hat seine Geschäftstätigkeit mit der Gründung von „Siegwerk West Afrika“ auf den zentralafrikanischen Markt ausgedehnt. Ein großer Kunde wird dort bereits beliefert. Zudem gehen die Verantwortlichen von einem generell großen Interesse an ihrem Know-how in der Region aus, so dass das neue Unternehmen in kurzer Zeit profitabel werden soll.

Siegwerk West Afrika ist ein Joint Venture mit „Pouka Inks“, das dem Unternehmer Alberto Naim gehört. Siegwerk hält 80 Prozent der Anteile am Gemeinschaftsunternehmen. Der Standort von Siegwerk West Afrika liegt in Ibadan im Südwesten des Landes. Zurzeit werden dort bereits in einem „Blending Center“ Farben für einen Kunden hergestellt, der Zigarettenverpackungen produziert.

„Wir haben mit unserem Joint Venture die Gelegenheit genutzt, im größten und dynamischsten Markt Afrikas auf Dauer wachsen zu können“, sagt Hugo Noordhoek Hegt, Vorstandsmitglied der PPL-Division von Siegwerk.

Mit 160 Millionen Einwohnern ist Nigeria das bevölkerungsreichste Land auf dem afrikanischen Kontinent. Insgesamt leben 250 Millionen in der Region Westafrika, die besonders stark vom Ölboom profitiert.

Obwohl die Druckfarbenbranche relativ neu in der Region ist, hat das Know-how von Siegwerk bereits reges Interesse bei potenziellen Kunden gefunden. „Siegwerk bringt ein neues Qualitätslevel auf den Markt, was uns sehr viele verschiedene Geschäftsmöglichkeiten eröffnet“, sagt Coen Vinke, Geschäftsbereichsleiter Tabak- und Zigarettenverpackungen. „Zudem können wir allen Interessenten vor Ort ein starkes Managementteam mit einem hohen Maß an Erfahrung bieten.“

Nandan Pathare hat die Aufgabe des Geschäftsführers übernommen, er wird von Paul Bellerby aus Europa wirkungsvoll unterstützt, der seit 30 Jahren in der Druckfarbenbranche aktiv ist.

Über Siegwerk
Siegwerk ist ein weltweit führender Hersteller von Druckfarben für Verpackungen und Publikationen. Die 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres internationalen Familienunternehmens streben danach, die Erwartungen der Kunden an Qualität, Zuverlässigkeit und Support zu übertreffen. Im Jahr 2006 erwirtschafteten wir einen Umsatz von 870 Millionen Euro. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Siegburg.

www.siegwerk.com

Media contact:
Dr. Peter Heimerzheim
Director Corporate Communications
Phone: +49 (0)2241-304-732
Fax: +49 (0)2241-304-330
E-Mail: peter.heimerzheim@siegwerk.com