Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Siegwerk Druckfarben AG ändert Rechtsform

Siegwerk, drittgrößter Druckfarbenproduzent der Welt, firmiert mit seiner Landesgesellschaft in Siegburg seit 2. Mai 2011 als AG & Co. KGaA. Im Vergleich zu einer reinen Aktiengesellschaft eröffnet diese Rechtsform eine maßgeschneiderte Abstimmung auf die Belange von Siegwerk als Familienunternehmen.

Siegwerk Druckfarben AG changes legal form

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) ist wie die Aktiengesellschaft eine Kapitalgesellschaft und unterliegt wie diese der unternehmerischen Mitbestimmung nach dem Drittbeteiligungsgesetz. Mit der Änderung folgt Siegwerk jüngeren Entwicklungen bei anderen bekannten Familienunternehmen wie beispielsweise Henkel, Fresenius, Drägerwerk, Schwartauer, Warburg und Metzler.

Alle bei Siegwerk vorhandenen Gremien wie Vorstand, Verwaltungsrat, Aufsichtsrat, Hauptversammlung und Gesellschafter bleiben erhalten und sichern die auf Nachhaltigkeit des Unternehmenserfolges und Selbständigkeit gerichtete Unternehmensphilosophie ab.