Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Positive Resonanz auf das große Finale der Inkdays

Am 9. und 10. April 2008 fand in Siegburg das große Finale der interaktiven Veranstaltungsreihe „INKday“ von Flexible Packaging statt. Die Abschlussveranstaltung mit 300 Teilnehmern bildete den Höhepunkt der europaweiten INKday-Reihe von Siegwerk rund um Innovationen, News und Know-how aus der Welt der flexiblen Verpackung.

Customers respond positively to final INKday

In der Siegburger Firmenzentrale berichteten führende Experten und Partner aus allen Bereichen der Verpackungswertschöpfungskette: Konsument, Handel, Markenartikler, Verpackungs- und Druckfarbenhersteller. Mit den so genannten INKtalks – von Siegwerk-Experten moderierten Diskussionsgruppen – wurde das Finale mit zusätzlichen interaktiven Anteilen zum Höhepunkt dieser Konferenzserie. „Unser Konzept aus Expertenvorträgen und aktiver Einbeziehung der Teilnehmer ist völlig neu“, so Ralf Hildenbrand, Siegwerk-Vorstand und President Flexible Packaging. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden das Angebot begeistert annehmen und mit uns gemeinsam die Potenziale der gesamten Wertschöpfungskette entdecken und diskutieren.“

Für den Erfahrungsaustausch standen vier Workshop-Themen zur Auswahl: Anwendungssicherheit, Prozessoptimierung, Innovationen sowie Nachhaltigkeit. Außerdem wurden den Teilnehmern in einem „Supermarkt“ Experten-Informationen zu den ausgewählten Marktbereichen Molkereiprodukte, Süßwaren, Getränke und Körperhygiene geboten. Die Siegwerk-Experten erläuterten viele bekannte Verpackungsbeispiele, die Siegwerk mit entwickelt hat, sowie aktuelle Verpackungstrends.

„Das Team hat hervorragend gearbeitet“
Die im September 2007 gestartete und kunstvoll inszenierte internationale Konferenzserie INKday hat laut Thomas Bastian, Director Marketing Flexible Packaging, die Erwartungen bisher schon weit übertroffen. Über 500 Teilnehmer in Frankreich, Italien, Spanien, Russland, England, der Türkei und der Schweiz informierten sich in außergewöhnlichen Locations über Farbtechnologien und innovative Verpackungslösungen.

Da Innovationen Kreativität voraussetzen, fanden alle Veranstaltungen an Orten mit besonders kunstvoller Ausstrahlung statt, z.B. einem Haus des spanischen Stararchitekten Antoni Gaudi in Barcelona und einer Pariser Kunstgalerie. Zudem sorgte die Ausstellung fotorealistischer Kunstwerke von Siegwerk-Verpackungsdrucklösungen für ein weiteres kulturelles Highlight. Diese Werke wurden schließlich im Rahmen der Veranstaltung in Siegburg unter den Teilnehmern verlost. Der Erlös kam einem guten Zweck zu Gute.