Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Neuer Besucherrekord am Labelexpo-Stand

Mit einem motivierten Team und neuen Entwicklungen hat Siegwerk auf der Labelexpo 2009 in Brüssel für Aufmerksamkeit gesorgt. „Wir konnten deutlich mehr Besucher als bei der letzten Labelexpo vor zwei Jahren begrüßen“, sagt Peter Hilpert, Leiter des Geschäftsbereichs Labels, Sheetfed/UV and Liquid Food Packaging.

Record attendance at the Labelexpo booth

18 Mitarbeiter aus 14 Ländern bildeten das Siegwerk-Team. Den Stand besuchten meist Entscheider der Branche, beispielsweise Produktionsleiter und Einkäufer. „ Der Kontakt mit Besuchern und Kunden war sehr offen und fast schon freundschaftlich“, so Hilpert. „Wir haben über gemeinsame Projekte und Drucktests gesprochen. Einige Firmen investieren bereits wieder in neue Maschinen.“





Im Produktbereich präsentierte das Labels-Team drei Neuheiten:

  • ein brandneues Farbsystem für den Druck mit LED-UV-Trocknung, das bedeutende Energie-Einsparungen (60% und mehr) bringt und
  • die Farbserie Sicura Flex 39-8, die schon in der Anwendung und bereits jetzt ein Bestseller ist. Die Farbserie ist auf die Bedürfnisse des Etikettendrucks abgestimmt und erfüllt die Wünsche der Flexodrucker hinsichtlich Fließverhalten und Reaktivität. Die Serie ist zudem additivfrei und kann problemlos mit UV-Siebdruck und UV-Offset kombiniert werden
  • einen UV-Lack, der zu mehr als 50% aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. „Diese Entwicklung ist vor allem für Markenartikel-Hersteller im Kosmetikbereich interessant“, erklärt Hilpert.
     

Weiterhin standen Anwendungen im Mittelpunkt, bei denen eine geringe Durchlässigkeit von Farbbestandteilen entscheidend ist. Seit Jahren bietet Siegwerk für diesen Bereich so genannte „Low Migration“-Farbsysteme mit polymeren Fotoinitiatoren an, und zwar sowohl für den UV-Flexodruck als auch für UV-Offset und UV-Buchdruck, beispielsweise Sicura Plast LM, Sicura LM 100, Sicura 39-9P-SF.

In Vorführungen kamen die Siegwerk-Produkte direkt vor Ort zum Einsatz. Rolf Montag, Regional Sales Manager und interner Organisator des Siegwerk-Auftritts: „Unsere Farben sind bei allen Vorführungen der wichtigsten Maschinenhersteller gelaufen. Darüber konnten wir wieder mit vielen Besuchern ins Gespräch kommen.“