Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Neue Kooperation zwischen Siegwerk Skandinavien und RR PRINT

Siegwerk Skandinavien und RR PRINT in Dänemark haben kürzlich eine Kooperation gestartet. RR PRINT repräsentiert viele internationale Hersteller von Verbrauchsmaterialien und technischer Ausrüstung für die grafische Industrie, vornehmlich in Skandinavien. Magnus Remse, Manager Siegwerk Skandinavien sagt, „RR PRINT ist besonders qualifiziert, neue Produkte auf dem Markt einzuführen und wir freuen uns darauf, sie beim Gewinn neuer Marktanteile zu unterstützen.“

New cooperation between Siegwerk Scandinavia and RR PRINT

Die Kooperation ermöglicht RR PRINT täglichen Service und Unterstützung direkt vor Ort in ganz Dänemark. „Wir freuen uns, einen kompetenten Partner gefunden zu haben mit maßgeblicher Fachkompetenz in der Region“, sagt Heidi Graff, Geschäftsführerin bei RR PRINT. „Siegwerk bietet praktische Erfahrung, Flexibilität und Highend-Produkte – Dinge, die für uns ausschlaggebend sind, um die spezifischen und variierenden Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.“ Sie fügt hinzu, dass Druckfarben als Bestandteil der Produktpalette für das Konzept von RR PRINT sehr vorteilhaft sind, um „alle Produkte aus einer Hand anzubieten – darum sind wir ohne zu zögern die Kooperation mit Siegwerk eingegangen.“

Ein weiterer Grund für RR PRINT ist die steigende Nachfrage im Bereich der Low Migration Druckfarben und -lacke für Lebensmittelverpackungen. Magnus Remse sagt: „Wir sind sehr aktiv im Bereich spezieller Druckfarben für diese Anwendungen, wie beispielsweise die Nutripack-Serie zeigt. Andere Schwerpunkte sind individualisierte Druckfarbenlösungen und Druckfarben für Metallverpackungen.“ Das gemeinsame Sicherheitsbewusstsein beider Unternehmen ist die perfekte Grundlage für die Initiative. Als Lieferant von Druckfarben und -lacken für Druckereien, die Verpackungsmaterialien für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie herstellen, setzen wir uns für die Einhaltung hoher Standards ein, die sicherstellen, dass die an unsere Kunden ausgelieferten Produkte zuverlässig sind“, erklärt Heidi Graff.