Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

Klares Bekenntnis zum russischen Markt

Siegwerk eröffnet Produktionsstätte in St. Petersburg.

 

Qualität, Vertrauen und Nähe zum Kunden – das sind die Kernwerte von Siegwerk, dem größten europäischen Druckfarbenhersteller. Mit der neuen Produktionsstätte in St. Petersburg stellt das Unternehmen die Erfüllung des hohen Anspruchs unter Beweis. „Russland ist ein faszinierender Markt, in den wir gezielt investieren, um unseren wichtigen russischen Kunden schnellen Service vor Ort anbieten zu können“, sagte der Siegwerk-Vorstandsvorsitzende Herbert Forker bei der Eröffnung des neuen Werks am 26. Oktober 2006.

Siegwerk hat sich in den vergangenen Jahren in Russland, der Ukraine und einigen angrenzenden Ländern eine stabile Marktposition aufgebaut. Im Bereich der hochwertigen Druckfarben für Tabakverpackungen liegt der Marktanteil in Russland beispielsweise bei 70 Prozent. „Russland ist in den vergangenen Jahren zum Zentrum des Verpackungsdrucks für Zigaretten- und Tabakprodukte aufgestiegen“, sagt Hugo Noordhoek Hegt, der im Siegwerk-Vorstand für diesen Produktbereich zuständig ist. „Mit unserer neuen Fertigungsstätte geben wir ein deutliches Bekenntnis zum russischen Markt ab.“

In zwei neuen Gebäuden werden in St. Petersburg in Zukunft Verpackungs-Offsetfarben sowie lösemittelbasierte Farben produziert. In der Nähe des neuen Werks haben sich in den vergangenen Jahren wichtige Kunden und Markenartikel-Hersteller niedergelassen, so dass eine schnelle Belieferung und optimale Serviceunterstützung gewährleistet sind.

Neben St. Petersburg ist Siegwerk zusätzlich mit einer Niederlassung in Moskau vertreten. Hier steht die Produktion von Druckfarben für Flexible Verpackungen im Vordergrund. Die beiden Fabrikationsstätten sind Teil eines europäischen Produktionsverbundes, in dem Basisfarben in wenigen zentralen Produktionsstätten vorgefertigt und anschließend in einem Netzwerk von Endfertigungs- und Serviceeinheiten auf spezifische Kundenwünsche zugeschnitten werden. Damit ist Siegwerk in der Lage, auch kurzfristig Spezialprodukte zu liefern. Der Einsatz im Produktionsprozess der Kunden wird erfahrenen Servicetechnikern unterstützt, die durch die Nähe zu den Kunden kurzfristig verfügbar sind.

Über Siegwerk
Mit rund 4.000 Mitarbeitern in 34 Ländern und einem voraussichtlichen Jahresumsatz von 880 Millionen Euro (2006) ist Siegwerk der drittgrößte Druckfarbenhersteller der Welt. Im Jahr 1830 gegründet, gehört Siegwerk in Europa zu den ältesten Unternehmen in Privatbesitz. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Siegburg bei Köln (Deutschland). Zahl-reiche Erfindungen und Patente unterstreichen die Innovationskraft der Gruppe. Siegwerk ist weltweit führend bei Verpackungs- und Illustrationstiefdruckfarben. Im Rollenoffset wächst das Unternehmen seit mehreren Jahren deutlich über Markt.

www.siegwerk.com

Ansprechpartner für die Presse:
Peter Heimerzheim
Unternehmenssprecher
Siegwerk Druckfarben AG
Alfred-Keller-Straße 55
53721 Siegburg
Telefon: +49 (0)2241 304-732
Fax: +49 (0)2241 304-330
E-Mail: peter.heimerzheim@siegwerk.com