Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

IFRA Expo in Wien: Zeit für Zeitung

Vom 12. bis 15. Oktober hat sich Siegwerk auf der IFRA Expo in Wien präsentiert. Der Stand auf der internationalen Leitmesse für die Zeitungsindustrie war durchweg gut besucht. Michael Müller-Samson, Leiter des Geschäftsbereichs Rollenoffset, zieht eine positive Bilanz: „Es hat sich gelohnt, dass wir als einziger renommierter Druckfarbenhersteller auf dieser Messe Präsenz gezeigt haben. Wir konnten viele Kontakte pflegen und gleichzeitig Dr. Roland Rusch als neuen Technical Executive Coldset und Roland Reiß als Vertriebsleiter für Zentral- und Nordeuropa vorstellen.“

IFRA Expo in Vienna: Time for newspapers

Siegwerk bot eine breit gefächerte Produktpalette für die Zeitung der Zukunft. Dazu gehört die neueste Entwicklung „Aridas“, eine Skalenfarbserie für den wasserlosen Coldset-Druck.

Insgesamt zeigten 284 Aussteller aus 27 Ländern ihre Produkte auf der IFRA Expo. Laut Veranstalter verzeichnete die Messe in diesem Jahr 6.700 Besucher aus 78 Ländern. Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Großbritannien waren dabei am stärksten vertreten. Ein Viertel der Besucher waren Geschäftsführer oder CEOs, 13 Prozent Technische Leiter oder Produktionsleiter und 13 Prozent Chefredakteure. Die Ausstellung wurde von einer interessanten Seminar-Reihe zu einer breiten Vielfalt von Zeitungsthemen begleitet.

Im kommenden Jahr wird die IFRA Expo vom 4. bis 6. Oktober in Hamburg stattfinden.