Aktuelles

Ihre direkte Quelle für alle Neuigkeiten zu SIEGWERK

drupa 2008: Siegwerk baut auf Innovationskraft und individuelle Kundenlösungen

Die Druckfarbenindustrie ist in Bewegung: Die Anforderungen an Qualität und Nachhaltigkeit steigen und insbesondere Markenartikler internationalisieren sich zunehmend. Weltweit bestehen kann nur, wer auf Innovationskraft setzt und die Kundenbedürfnisse exakt bedient. Siegwerk präsentiert auf der drupa 2008 rund 30 individuelle Kundenlösungen, die als Best Practice Beispiele für die Druckfarbenindustrie gelten können.

drupa 2008: Siegwerk focuses on innovation and individual customer solutions

„Die Kunden verlangen heute schnellere Druckgeschwindigkeiten, optimierte Aushärtungszeiten und einfacher zu verarbeitende Systeme – und das alles global verfügbar mit persönlichem Support vor Ort. Mehr als je zuvor wird eine weltweite Konsistenz von Produkten und Serviceleistungen erwartet“, sagt Herbert Forker, Vorstandsvorsitzender von Siegwerk. Wie das drittgrößte Druckfarbenunternehmen der Welt den hohen Kundenanforderungen nachkommt, zeigt Siegwerk auf der drupa 2008 – unter anderem mit Harry Potter, Sheba Katzenfutter und Pall Mall-Verpackungen von British American Tobacco (BAT).

Harry Potter zaubert mit Siegwerk-Druckfarbe
Der letzte Band der Romanreihe der britischen Autorin J. K. Rowling ist etwas Besonderes: Bei „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ sorgt die UV-Farbe „Sicura Web“ von Siegwerk für optimale Lesbarkeit und einen tiefschwarzen Druck. Mit der speziellen UV-Trocknung versickert die Druckfarbe gar nicht erst im Papier. Bei herkömmlichen Druckverfahren erscheint die Schrift der Bücher sonst meist wie ein dunkles Grau. Die Siegwerk-Farbe trocknet in Sekundenschnelle, erlaubt dadurch eine zügige Weiterverarbeitung und bringt den schwarzen Ton voll zur Geltung. „Das hier realisierte Druckverfahren setzt sich auch bei anderen Publikationen und Verpackungen mit großem Qualitätsanspruch immer mehr durch – ein schwarz auf weiß messbarer Erfolg“, so Herbert Forker.

2-Komponenten-Systeme lassen Sheba Katzenfutter-Verpackungen glänzen
Wer seiner Katze Sheba serviert, bemerkt den intensiven Glanz des Druckbildes auf der Metalloberfläche der Schale. Rund 30 Jahre lang waren die Verpackungen in bis zu vier Arbeitsgängen im 2-Komponenten-Farbdruck bedruckt worden. Nun entwickelten die Siegwerk-Experten in enger Zusammenarbeit mit der Druckerei der Mars GmbH eine Lösung, die einen 2-Komponenten-Grundlack mit einem 1-Komponenten-Buntaufbau kombiniert. Das neue Verfahren erfüllt die hohen Qualitätsansprüche, reduziert Farbabfälle und verkürzt die Produktionszeiten erheblich: So ist es vom Druckprozess aus heute nur noch ein Katzensprung bis zum fertigen Produkt.

Pall Mall-Verpackungen in Malaysia stehen für neue Nachhaltigkeit
„Natürlich perfekt“ sollten die Pall Mall-Verpackungen von BAT für Malaysia bedruckt sein. So waren für die neuen Verpackungen ausschließlich Farben mit Lösemitteln auf natürlicher Basis zugelassen. Speziell für diese Herausforderung kombinierten die Siegwerk-Experten Derivate aus natürlichen Stoffen und Ölen. Das Ergebnis, die Farbe Tempo Nutripack, übertraf hinsichtlich der Geruchsentwicklung, Migrationsrisiken und Farbechtheit die Erwartungen von BAT. Das rein pflanzliche Produkt sichert eine ausgezeichnete Druckqualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis und wird inzwischen auch für Verpackungen im Bereich Nahrungsmittel eingesetzt.

Gestiegene Anforderungen für Forschung und Produktion
Um den gestiegenen Ansprüchen der Kunden weltweit Rechnung zu tragen, setzt Siegwerk auch zukünftig auf konsistente Qualität durch sein globales Produktions- und Servicenetzwerk sowie individuelle Lösungen. Herbert Forker: „Jeder Kunde verlangt, dass seine individuellen Bedürfnisse schnell und kompetent bedient werden – eine  anspruchsvolle Aufgabe, der wir uns gerne stellen. Unser Handeln ist marktorientiert. Egal, ob es darum geht, maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten oder neue Ideen zu entwickeln, wir haben stets die gesamte Wertschöpfungskette im Blick.“

Siegwerk bietet seinen Kunden Ink, Heart & Soul
Ink, Heart & Soul – Druckfarben mit Herz und Seele: Unsere Unternehmensphilosophie umfasst all das, was unsere Kunden jeden Tag erleben. Wir kennen unser Geschäft und produzieren Druckfarben und individuelle Lösungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern. Wir sind traditionsbewusst und dennoch praxisorientiert mit modernsten Technologien. Mit mehr als 175 Jahren Erfahrung verfügt Siegwerk über fundierte Produktkenntnisse und Expertise in vielen Druckverfahren. Unser Handeln ist marktorientiert – es treibt den Markt auch voran, wie viele Patente belegen. Derzeit ermöglichen 4.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Landesorganisationen, jeden Kunden überall auf der Welt beliefern und unterstützen zu können.

Die Voraussetzung dafür, dies auf Dauer zu leisten, sind besondere Menschen, die zuverlässig und zielorientiert handeln. Ihre Motivation und ihr Einsatz sind die Basis unseres internationalen Wachstums – gestützt durch einen etablierten Wissensaustausch über alle Grenzen hinweg. All das versetzt uns in die Lage, unseren Kunden die jeweils bestmögliche Lösung anzubieten. Und sogar die Herausforderungen von morgen vorauszusehen.
Für uns sind das die Zutaten der Siegwerk-Formel für Erfolg: Ink, Heart & Soul

Kontakt
Enno Urbeinz
Unternehmenssprecher
Tel:  +49 (0) 2241 304-979
Fax:  +49 (0) 2241 304-330
E-Mail:  enno.urbeinz@siegwerk.com