Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)

Mechatroniker – Meister der Maschinen

Voraussetzung: Fachoberschulreife
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre 

Als Mechatroniker werden Sie zum Fachmann (m/w) für Mechanik und Elektronik. Sie erlernen die Grundlagen der Elektrotechnik, Metallverarbeitung, Pneumatik, und Hydraulik. Zudem strukturieren Sie komplexe Arbeitsabläufe, indem Sie diese planen, kontrollieren und beurteilen.

Bei Siegwerk sind Sie für die Wartung, Fehlersuche und Instandsetzung elektrischer Anlagen z.B. SPS Steuerungen, Frequenzumrichter und Reglungstechnik zuständig.Des Weiteren programmieren und installieren elektrischen und mechanischen Anlagen und nehmen diese in Betrieb. Sie lernen zudem wie Sie elektrischen Zeichnungen nach der Aktuellen E-Plan Version P8 2.7 erstellen. Innerhalb der Ausbildung bei Siegwerk erlernen Sie die Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Prüfung, Entstören und Einrichtung von Anlagen und technischen Einrichtungen der Kältetechnik sowie der Versorgungstechnik. Als Mechatroniker gehört zu Ihrem weiteren Aufgabengebiet das Warten, Rüsten, Inspizieren sowie die Fehlersuche an mechanischen Anlagen, Pumpen und Rohrsystemen.

Der Beruf im Überblick

Mechatroniker kümmern sich um die Instandsetzung, Montage sowie Wartung von Anlagen und Maschinen.

Die Voraussetzungen

Schulische Voraussetzung ist zunächst die Fachoberschulreife. Darüber hinaus zeichnet einen Mechatroniker mathematisches, technisches und handwerkliches Verständnis aus. Als geeigneter Bewerber verfügen Sie über Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft und Sorgfalt.

Die Praxis

Ihre Ausbildung bei Siegwerk verteilt sich auf drei unterschiedliche Standorte. Außer bei Siegwerk in Siegburg absolvieren Sie Ihre Ausbildung in der Berufsschule in Wesseling und in einer externen Lehrwerkstatt. Dort wird unseren Auszubildenden im ersten Lehrjahr das nötige Grundwissen vermittelt. In den folgenden Ausbildungsjahren folgt dann die praktische Ausbildung in zahlreichen Stationen bei Siegwerk in Siegburg.

Die Schule

Der theoretische Teil der Ausbildung findet im Goldenberg Europakolleg in Wesseling statt.

Die Vorteile

Sehr gute Leistungen können die Verkürzung der Ausbildungszeit ermöglichen. Während der Ausbildung zahlen wir eine attraktive Vergütung. Bei einem erfolgreichen Abschluss bestehen gute Chancen auf eine Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis.

Ansprechpartner

Madita Niehaus
Telefon: +49 (0)2241 304-262
Web: www.siegwerk.com