Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau
in 2020

Der Kaufmann für alle Fälle

Deine Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d) umfasst bei Siegwerk verschiedene Stationen entlang der Prozesskette.
Diese beginnt im Einkauf, wo Du Angebote vergleichen und Einkaufsverhandlungen führen wirst. In der Warenannahme und im Lager, wirst Du den Wareneingang überprüfen und in der Produktionsplanung die eingehenden Kundenaufträge koordinieren. Im Vertrieb verkaufst Du unsere Produkte und Dienstleistungen, analysierst Marktpotentiale und bist verantwortlich für den Kundenservice und die Marketingaktivitäten. Zudem erhältst Du  Einblicke in übergreifende Abteilungen wie beispielsweise die Personalabteilung und die Finanzabteilung. 
Angehende Industriekaufleute lernen bei uns das gesamte Spektrum der späteren Einsatzmöglichkeiten kennen – eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung mit vielen Chancen für Berufseinsteiger. 
Ziel Deiner Ausbildung ist es, Dich zu einer breit aufgestellten Fachkraft zu entwickeln, die einen umfangreichen Gesamtüberblick über die Zusammenhänge und Schnittstellen zwischen den einzelnen Abteilungen und Prozessen aufweist.

Der Beruf im Überblick
Industriekaufleute erfüllen im gesamten Unternehmen kaufmännische Aufgaben. Dazu gehören sowohl Tätigkeiten, die unmittelbar mit der Produktion zusammenhängen wie der Einkauf, die Materialwirtschaft und der Vertrieb. Darüber hinaus sind sie aber auch in prozessübergreifenden Positionen in der Personalentwicklung oder der Buchhaltung tätig.
 
Die Voraussetzungen
Für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein Abschluss der höheren Handelsschule oder das Abitur notwendig. 
Du solltest kommunikationsstark und teamfähig sein und eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise mitbringen. Zudem sind aufgrund unserer internationalen Kunden gute Englischkenntnisse erwünscht. Auch die Arbeit mit den gängigen MS Office-Programmen sollte für Dich kein Problem sein.

Die Schule
Der theoretische Teil der Ausbildung findet im Berufskolleg Rhein-Sieg in Siegburg statt. Unsere Auszubildenden werden dort an zwei Tagen der Woche unterrichtet.

Die Ausbildungsdauer
Bei uns verkürzt Du Deine Ausbildungszeit auf zweieinhalb Jahre.

Die Vorteile
Als Auszubildender lernst du viele verschiedene kaufmännische Abteilungen unseres Unternehmens kennen. Dadurch entwickelst Du Dich zu einer breit aufgestellten Fachkraft, die sich gut im gesamten Unternehmen auskennt. Von Beginn an lernst Du die Zusammenhänge und Schnittstellen eines Industriebetriebes kennen und kannst Dir schon in der Ausbildung ein Netzwerk aufbauen.
Wir bieten Dir eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Chemietarif-Vertrag und nach einem erfolgreichen Abschluss besteht die Möglichkeit, in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! 
Spar Dir die Zeit für ein mühsames Anschreiben und nutze unser Online-Portal für deine Bewerbung.

Ansprechpartner

Jana Rink
Telefon: +49 (0)2241 304-716
Web: Global-Mailin.RecruitmentGermany(at)siegwerk.com